Internationale Wirtschaft & Entwicklung
... in Bayreuth studieren

Sie sind hier:  Internationale Wirtsc... / Vereine und Arbeitskr...

Vereine und Arbeitskreise

 

VUB (Volkswirtschaft an der Universität Bayreuth)

Der Verein Volkswirtschaft an der Universität Bayreuth ist der erste und bisher einzige Verein an der Universität Bayreuth, der sich speziell mit volkswirtschaftlichen Themen beschäftigt. Im Rahmen dieser Interessengemeinschaft, welche sich aus Studenten, Professoren sowie Absolventen der Volkswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth zusammensetzt, möchte er ein Netzwerk unter VolkswirtInnen und Interessierten aufbauen und unterhalten.

AIESEC (Association Internationale des Etudiants en Sciences Economiques et Commerciales)

Seit ihrer Gründung 1948 verfolgt AIESEC ein klares Ziel: Die Ausbildung von verantwortungsbewussten jungen Menschen, die heute und in ihren zukünftigen Führungspositionen einen Beitrag zur positiven Gestaltung der Gesellschaft leisten.

Arbeitskreis Plurale Ökonomik

Der Arbeitskreis Plurale Ökonomik hat es hat sich zum Ziel gesetzt, das Bayreuther VWL-Studium in Annäherung an eine plural aufgestellte Wissenschaft mitzugestalten und eine inhaltliche Ergänzung zu den regulären Veranstaltungen zu bieten. Er will die Studierenden dazu befähigen, die eigene Disziplin kritisch zu reflektieren und sich auch mit Ansätzen außerhalb des volkswirtschaftlichen Mainstreams auseinanderzusetzen. (Neben wöchentlichen Diskussions- und Koordinationstreffen arbeitet der Arbeitskreis in mehreren Arbeitsgruppen und im bundesdeutschen Netzwerk.)

Blickpunkt VWL

Blickpunkt-VWL ist ein studentisches Journal der volkswirtschaftlichen Studiengänge und des Lehramtsstudiums Wirtschaft an der Universität Bayreuth. Studierende haben die Möglichkeit, zu einem aktuellen Thema einen Artikel zu publizieren. Die Themen sollen interessante Bereiche der Volkswirtschaftslehre behandeln und ein Verbindung zwischen Theorie und Praxis herstellen. Die studentischen Autorinnen und Autoren lernen auf diese Weise, Probleme punktgenau, verständlich und komprimiert darzustellen. Daneben wird auch über studentische Angebote oder herausragende Vorträge an der Universität Bayreuth berichtet. Blickpunkt-VWL erscheint zweimal jährlich und ist online und als kostenlose Papierversion erhältlich.

Global Brigades

Die Hochschulgruppe „Global Brigades Universität Bayreuth“ ist seit 2010 Teil der weltweit größten studentisch geführten NGO für Entwicklungszusammenarbeit. Ihre Mitglieder tragen in 10-tägigen Projekten dazu bei, dass sich die Lebenssituation in den ländlichen Gebieten Ghanas nachhaltig verbessert. Um dieses Ziel zu erreichen, werden z.B. Regenwassertanks installiert, um den Menschen durch sauberes Wasser zu einem deutlich höheren Gesundheitszustand zu verhelfen oder eine Gemeindebank errichtet, um ihnen über Spar- und Investitionsmöglichkeiten eine bessere Chance auf Selbstverwirklichung und Entwicklung zu geben.

oikos (Studierendenorganisation für Sustainable Economics and Management)

Wir schaffen Bewusstsein für Chancen und Herausforderungen im Bereich nachhaltigen Wirtschaftens und vermitteln die Fähigkeit, langfristige ökonomische, ökologische und soziale Trends analysieren und nachhaltigkeitsgetriebene Innovationen realisieren zu können.

RWalumni - das Ehemaligennetzwerk der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth! Wir sind die Plattform der Fakultät zum Austausch und zur Pflege von Kontakten!

Die Stay Hochschulgruppe unterstützt die Arbeit der Stiftung Stay. Kern des Projektes "Stay Alliance" bildet ein Stipendiatenprogramm zur Ausbildung von Krankenschwestern, LehrerInnen und EinkommensförderInnen. Damit sollen die 3 elementaren Schlüsselbereiche für eine menschenwürdige Entwicklung: Gesundheit, Bildung und Einkommen gleichzeitig abgedeckt werden.

 

letzte Änderung: 21.09.2016 15:32 · drucker Diese Seite drucken · Impressum / Haftungsausschluss · Sitemap