Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Bayreuth

Studienportal Internationale Wirtschaft & Entwicklung

Seite drucken

News

zur Übersicht


Ankündigung Event "Future of Money" 14. July

Die Digitalisierung erreicht immer mehr das Geldsystem. Das Aufkommen von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ether hat zahlreiche Initiativen des privaten Sektors zur Innovation und Digitalisierung des Geldsystems vorangetrieben. Sogenannte Stablecoins werden hierbei immer wichtiger. Tether, der heute größte Stablecoin, ist derzeit die am meisten gehandelte Kryptowährung und übertrifft sogar das Handelsvolumen von Bitcoin. Darüber hinaus drängen derzeit Technologieunternehmen wie Facebook, Spotify und Uber mit dem Libra-Projekt auf den Markt. Das Vorhaben wurden allerdings von Seiten der Politik, Zentralbanken und Aufsichtsbehören vehement kritisiert. Inzwischen arbeiten nun auch immer mehr Zentralbanken daran, eigene digitale Währungen, sogenannte digitale Zentralbankwährungen (CBDC) zu emittieren.

Die Tendenz ist somit klar: Immer mehr private und ffentliche Initiativen drngen auf den Markt. Doch wie wird Geldsystem der Zukunft aussehen? Werden Bankeinlagen und Banknoten wichtig bleiben? Wird Libra ein neues weit verbreitetes Zahlungsmittel werden? Wird in der Eurozone bald eine CBDC eingefgt werden? Wenn ja, welche Auswirkungen htte dies auf die Finanzstabilitt, die Zahlungseffizienz und den Datenschutz?

Im Rahmen des Webinars werden diese Fragen adressiert und ber das Geldsystem der Zukunft diskutiert.

Link zur Anmeldung: https://www.eventbrite.de/e/panel-discussion-the-future-of-money-tickets-111591757952?aff=erelexpml

--------------------

English version:

„Digitization has reached the monetary system. The advent of crypto assets, such as Bitcoin and Ether, has driven many private sector initiatives to innovate and digitize the monetary system. Stablecoins are becoming more and more prominent. Tether, today's most important stablecoin, is currently the most traded crypto asset, even outperforming Bitcoin. Furthermore, tech players such as Facebook, Spotify, and Uber are currently entering the payment markets with the Libra project. The announcement of Libra has triggered reactions from the public sector so that more and more central banks consider issuing their own digital currencies, so-called central bank digital currencies (CBDC).

The trend is clear: More and more players enter the market for payment and money both from the public and the private sector. But how will the monetary system of the future look like? What is the future of money? Which initiatives and forms of money will survive? Will bank money and banknotes remain important? Will Libra thrive? Will we ever see a CBDC in the euro area? If yes, what would be the implications for financial stability, payment efficiency, and privacy?

In this webinar, we address these questions and discuss the future of money.“

Link: https://www.eventbrite.de/e/panel-discussion-the-future-of-money-tickets-111591757952?aff=erelexpml

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt